#wenigerzucker

Bessere Ernährung politisch unterstützen

Deutsche Allianz Nichtübertragbare Krankheiten und vier weitere Organisationen gründen die „Aktion Weniger Zucker“. Ziel ist die Verringerung des hohen Zuckerkonsums in Deutschland und die Förderung einer gesunden Ernährung durch gesundheitspolitische Entscheidungen. Mehr erfahren

Vereinte Nationen beraten über Kampf gegen nichtübertragbare Krankheiten – Deutschland hinkt weit hinterher

Gesundheit muss Vorrang vor Industrieinteressen haben

DANK fordert eine ambitionierte Strategie gegen nichtübertragbare Krankheiten in Deutschland. Morgen tagen in New York die Vereinten Nationen zu diesem Thema. Mehr erfahren

Wie viele Krebserkrankungen gehen in Deutschland auf das Konto von Risikofaktoren, die wir selbst beeinflussen können?

Neue Studie zu Krebs-Risikofaktoren in Deutschland

Wissenschaftler des Deutschen Krebsforschungszentrums haben erstmals Zahlen zum Einfluss vermeidbarer Risikofaktoren auf Krebserkrankungen in Deutschland ermittelt. Mehr erfahren

UN-Anhörung zu Nichtübertragbaren Krankheiten

Klare Regeln für die Lebensmittelindustrie gefordert

Am 5. Juli 2018 trafen sich Länderdelegierte und Vertreter aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft und Industrie zum „Social Hearing on NCDs“ der Vereinten Nationen (UN) in New York. DANK war mit dabei. Mehr erfahren

DANK Pressemitteilung

Werbung steigert Kalorienaufnahme bei Kindern

Studien: Kinder essen mehr, wenn sie Snack-Spots gesehen haben. Ampelkennzeichnung fördert gesünderen Konsum. Mehr erfahren

Publikation des Deutschen Krebsforschungszentrums zum Weltnichtrauchertag 2018

Tödlicher Herzensbrecher Tabakrauch

Rauchen und Passivrauchen erhöhen nicht nur das Risiko, an Krebs zu erkranken, sondern auch die Wahrscheinlichkeit, Herz-Kreislaufkrankheiten zu entwickeln und daran zu sterben. Mehr erfahren

19.10.2018

Max-Rubner-Preis der Deutschen Gesellschaft für Ernährung

Die Deutsche Gesellschaft für Ernährung schreibt zum 16. Mal den Max Rubner-Preis aus. Sie vergibt den Preis für hervorragende wissenschaftliche Untersuchungen, die sich mit Fragen der Ernährungstherapie oder der Prävention ernährungsmitbedingter Krankheiten beschäftigen. Mehr erfahren

NCD Alliance Weekly Digest

Pressespiegel: "Air pollution kills six million people every year: it's time for us to wake up to this grave threat" (The Telegraph)

It is currently estimated that air pollution will make 2.4 million ill in England between now and 2035. And the health and social care costs of air pollution could reach £18.6 billion by 2035

DANK Grundsatzpapier

Vier strategische Ziele für eine wirkungsvolle bevölkerungsweite Prävention

Ein Paradigmenwechsel hin zu einer bevölkerungsweiten Verhältnis-Prävention, wie von WHO und UN gefordert, ist dringend geboten. Es geht um vier strategische Ziele: 1. Reduzierung des Tabakkonsums 2. Reduzierung des schädlichen Alkoholkonsums 3. Förderung einer gesunden Ernährung 4. Steigerung von Bewegung und Sport in Kita und Schule

Presseschau

aerzteblatt.de

„Jamie’s Italian“: Zehn-Pence-Gebühr senkt Konsum von Süßgetränken

aerztezeitung.de

Zu schwer für die Schulbank: Blaupause für gesünderes Schulessen

aerztezeitung.de

Genvariante lässt in Verbindung mit fettreicher Ernährung den Blutdruck steigen

aerztezeitung.de

Alkohol als neuer Partner nach der Scheidung

aerzteblatt.de

Kinder mit Asthma häufiger übergewichtig

aerztezeitung.de

Nichtraucherschutz: Zigarettenverbot im Auto

aerzteblatt.de

Depressionen könnten kardiovaskuläres und Gesamtsterberisiko erhöhen

aerzteblatt.de

Sachsen ist europäischer Referenzort für aktives und gesundes Altern

Dank-Mitglieder im Interview