17.06.2024

Appell von mehr als 35 Verbänden

Ein breites Bündnis aus Organisationen, Verbänden und Initiativen aus Medizin, Gesundheitsförderung, Wissenschaft, Verbraucherschutz sowie Kinder- und Jugendschutz appellieren in einem offenen Brief an Bundeskanzler Olaf Scholz, das Gesetz zur Beschränkung von Werbung für ungesunde Lebensmittel, die sich an Kinder und Jugendliche richtet (KLWG), noch vor der Sommerpause konsequent und wirkungsvoll umzusetzen. Mehr erfahren

24.04.2024

Zukunftsweisende Empfehlungen des Bürgerrates als Chance für mehr Prävention

Anlässlich des heutigen Treffens des Ausschusses für Ernährung und Landwirtschaft mit Teilnehmer*innen des Bürgerrates äußert sich Barbara Bitzer, Sprecherin der Deutschen Allianz Nichtübertragbare Krankheiten: Mehr erfahren

27.03.2024

Werbeschranken für Ungesundes können Gesundheitskosten einsparen

Anlässlich der von foodwatch veröffentlichten DIW-Studie zu den wirtschaftlichen Auswirkungen geplanter Junkfood-Werbeschranken äußert sich Barbara Bitzer, Sprecherin der Deutschen Allianz Nichtübertragbare Krankheiten (DANK): Mehr erfahren

26.02.2024

Verbände warnen vor Scheitern des Kinderlebenmittel-Werbegesetzes

Die Ampel-Koalition müsse den Auftrag aus dem Koalitionsvertrag endlich umsetzen und das von Bundesernährungsminister Cem Özdemir geplante Gesetz zur Beschränkung der Werbung für ungesunde Lebensmittel auf den Weg bringen. Mehr erfahren

17.01.2024

DANK: Ernährungsstrategie ohne steuerliche Instrumente greift zu kurz

Heute hat das Bundeskabinett die Ernährungsstrategie der Bundesregierung „Gutes Essen für Deutschland“ vorstellt. Sie soll bis 2050 eine gesunde, klimaschonende und sozial verträgliche Ernährung für alle Menschen in Deutschland möglich und einfach machen. Mehr erfahren

DANK Grundsatzpapier

Vier strategische Ziele für eine wirkungsvolle bevölkerungsweite Prävention

Ein Paradigmenwechsel hin zu einer bevölkerungsweiten Verhältnis-Prävention, wie von WHO und UN gefordert, ist dringend geboten. Es geht um vier strategische Ziele: 1. Reduzierung des Tabakkonsums 2. Reduzierung des schädlichen Alkoholkonsums 3. Förderung einer gesunden Ernährung 4. Steigerung von Bewegung und Sport in Kita und Schule

Presseschau

Tagesspiegel

Verbraucherminister wollen Werbeverbote für Dickmacher

Deutsches Ärzteblatt

Werbeverbot für ungesunde Lebensmittel: Länder beim Kinderschutz gefragt

tagesschau.de

Viele Erwachsene in Europa sind zu dick

Tagesspiegel

Lebensmittel bald ohne Mehrwertsteuer?

Tagesspiegel

Wie wir gesündere Lebensmittel kaufen würden

Handelsblatt

Verbraucherzentralen dringen auf gesündere Ernährung für Kinder

Dank-Mitglieder im Interview